Unsere Methoden für Ihren Projekterfolg

Was uns von üblichen Agenturen unterscheidet

Der Erfolg einer Weblösung misst sich sowohl an der budget- und termintreuen Umsetzung als auch daran, ob das Resultat die gesteckte Ziele, wie beispielsweise die angestrebte Markt- und Innovationsführerschaft, zu erreichen vermag. Besonders im Bereich der digitalen Transformation hängt die Zukunft eines Unternehmens davon ab, dass die Weblösung viele verschiedene qualitative Kriterien zuverlässig erfüllt.

All diese Herausforderungen sind zunächst keine Frage der Technologie, sondern der gewählten Methoden. Als Spezialist für missionskritische Weblösungen hat byte5 über die Jahre ein Set an Methoden zusammengestellt und immer wieder optimiert, das sich als außerordentlich wirksam bewährt hat.

Mit diesen Methoden sichern wir den Erfolg missionskritischer Webprojekte in Mittelstand und Konzernen weltweit.

 

Transparenz und Offenheit

Transparenz und Offenheit

Keine Pitches und Lockangebote  

Unseren Kunden ist zu jeder Zeit transparent, wie der aktuelle Projektstatus ist. Wir kommunizieren offen und ehrlich im Interesse des Projekterfolges und  schotten unsere Kunden nicht von unserem Expertenwissen ab. Ein typisches Projekt beginnt mit einem Briefing und einem oder mehreren Workshops, in denen wir uns Ihres Projektes annehmen. Wir nehmen nicht an kostenfreien Pitchrunden teil und werden nicht um jeden Preis das günstigste Lockangebot abgeben. Wir kalkulieren nachvollziehbar und realistisch und sagen auch offen, welche Lösung wir für nicht sinnvoll halten. 

Fehlt in einem Webprojekt fachliches Knowhow, stellt byte5 dieses Knowhow bereit und pitcht nicht um die Übernahme des Gesamtprojektes. Sie erhalten genau die Experten-Leistung, die Sie ins Ziel bringt.

B4B anstatt B2B

B4B - Kundenorientierung

Echte Kundenorientierung statt Projekthopping 

byte5 versteht sich als technischer Integrationsparter für Beratung, Entwicklung und Projektmanagement in missionskritischen Webprojekten und Partner bei der digitalen Tranformation. Sowohl das Potential neu gedachter digitaler Geschäftsprozesse als auch deren Komplexität nimmt rapide zu.

Für uns ist klar: das klassische B2B-Geschäftsmodell, das wir seit über 130 Jahren kennen, ist nicht länger in der Lage, mit dieser Entwicklung schrittzuhalten. Die Zukunft heißt B4B (Business for Business) und setzt bei radikaler Kundenorientierung und ganzheitlicher Herausgehensweise an.

Expertenwissen und Spezialisierung

Echte Experten

Expertenwissen und anstatt Agentur-Einerlei mit "Alles auf einer Hand"

Es gibt unzählige Digitalagenturen und Web-Dienstleister, die mit "Full-Service" und "Alles aus einer Hand" werben. Dies führt im Idealfall zu durchschnittlichen Ergbnissen mit Fokus auf Marketing-Themen.

Wir verstehen uns als echte Experten auf unserem Gebiet und im Umgang mit den von uns handverlesenen Werkzeugen. Die Lösungen und Technologien, die wir anbieten, beherrschen wir vollständig und sind in manchen sogar weltweit führend.

Agile

Project Management

Agilität als Werkzeug und nicht zum Selbstzweck

Agile Entwicklung ist in der Software-Entwicklung schon lange Standard und viele Unternehmen nutzen agile Prozesse in der Organisation und für ihre Entscheidungsprozesse.

Wir verstehen Agile nicht als Dogma, sondern als Werkzeug für den Projekterfolg. Dabei setzen wir auf kooperative Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen unserer Kunden und empfehlen die jeweils passenden Management-Methoden im Interesse des Projekterfolges. Manche Projekte lassen sich sinnvoll vollständig agil nach SCRUM abwickeln und andere teilweise agil mit definierten Milestones. 

Grundprinzip allen Handelns durch byte5 ist stets, dass nicht der Selbstzweck der Projektumsetzung im Vordergrund steht, sondern der jeweils aus Kundensicht bedeutsamste innere so wie äußere Engpass und der effektivste Weg zu einer überzeugenden Lösung.

Lean Web Tactics

Yes No Maybe

Bessere Entscheidungen und mehr Klarheit

Kennen Sie Situationen, in denen Sie wichtige Entscheidungen für Webprojekte treffen müssen und sich dabei unsicher fühlen? Ist das Online-Konzept die Investition wirklich wert? Werden die Nutzer die neue Funktionalität wie erwartet anwenden? Oft müssen Entscheider Maßnahmen ergreifen, ohne zu wissen, was passieren wird. Sie raten oder imitieren den Wettbewerb.

Wir haben eine Lösung entwickelt, die Ihnen Klarheit darüber gibt, ob Sie fortfahren, etwas ändern oder das Projekt zurückstellen sollten.

Das Verfahren basiert auf der bewährten Lean-Methodik, die im Bereich der Geschäftsstrategien bereits seit Jahrzehnten erfolgreich angewendet wird. Wir haben diese Prinzipien in ein System names Lean Web Tactics übersetzt, das auf Projektebene angewendet werden kann.

Mehr zu den Lean Web Tactics >