Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen November beginnt das Event-Jahr 2017 im byte5-Büro bereits am 19. Januar mit dem zweiten Meetup der Laravel-Usergruppe Rhein/Main. Dafür haben wir nicht nur tolle Vorschläge aus der Community bekommen, sondern auch einen Überraschungsgast gewinnen können.

Mit knapp 20 Teilnehmern war das erste Meetup der Laravel-Usergroup Rhein/Main im vergangenen November ein großer Erfolg. Einer, der uns gezeigt hat, wie groß in der Region das Interesse am PHP-Framework ist. Aus der dadurch entstandenen Plattform eine feste Einrichtung zu machen, ist uns daher auch für das Jahr 2017 ein wichtiges Anliegen. 

Durch das große Feedback der Teilnehmer sind inzwischen auch einige Ideen für praktische Projekte der Meetup-Gruppe entstanden, die dabei helfen sollen, die doch recht heterogene Gruppe auf denselben Stand zu bringen. Denn die Gruppe beim Pilotabend im November erstreckte sich über Laravel-Experten bis hin zu Informatik-Studenten, die sich erst seit Kurzem für die Technologie begeistern. Und sie wird diesmal womöglich noch weiter wachsen.

Stargast: Laravel-Erfinder Taylor Otwell

Hg8w0kxe 400X400Schließlich steht beim kommenden Meetup direkt die nächste Premiere an: Laravel-Entwickler- und Initiator Taylor Otwell hatte uns nach dem letzten Termin angeboten, sich für einige Zeit per Skype zuzuschalten, um Fragen zu beantworten und auch die deutschen Fans seines Frameworks etwas kennenzulernen. Eine Gelegenheit, die wir gerne angenommen haben - die es aber gleichzeitig wohl nicht allzu regelmäßig geben wird. Also lasst sie euch nicht entgehen!

Das Termin für das Meetup, bei dem außerdem die Projekte und Themen für die kommenden Monate und natürlich alle weiteren Fragen und Neuigkeiten zum Thema Laravel besprochen werden, ist am

 

Donnerstag, 19. Januar ab 18.30 Uhr
im byte5-Büro in der Hanauer Landstraße 114 im Frankfurter Ostend.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und der Planbarkeit wegen vor allem auch über Vorab-Anmeldungen in der Meetup-Gruppe!

Laravel-Entwickler aufgepasst

Neben der Organisation der Meetups bauen wir derzeit auch ein eigenes Expertenteam für Laravel auf. Dazu suchen wir derzeit erfahrene PHP-Entwickler, die Spaß an neuen Technologien haben.

 

 

Zurück