Viermal im Jahr erscheint die Screenguide, das Fachmagazin für Web-Professionals und Designer. In der aktuellen Ausgabe mit dabei: Umbraco! Im Artikel stellt byte5 das CMS in allen Einzelheiten vor.

Druckfrisch liegt sie seit heute auf unserem Schreibtisch: die 36. Ausgabe der Screenguide. Vor einigen Wochen war durch unsere Kooperation mit dem CMS Garden der Kontakt zum Screenguide-Team entstanden. Die Nummer 36 beschäftigt sich rundherum mit dem Thema CMS. Da darf natürlich auch unser Lieblingssystem Umbraco nicht fehlen. In der aktuellen Ausgabe gibt es praxisnahe Tipps zum „Multi-Tool als CMS“. Entstanden ist der Artikel in enger Zusammenarbeit von Certified Master Marcel Wege und Contentfee Sandra Kathe von byte5. Weitere Themen der Ausgabe sind unter anderem Beiträge zu Browser-APIs und Creative Commons. Wer sich diese und auch andere Ausgaben der Screenguide nicht entgehen lassen möchte, kann sie sich bestellen oder gleich abonnieren.

 

Zurück