Zur Laracon Amsterdam locken große Namen aus der Community: Laravel-Erfinder Taylor Otwell etwa oder Community-Größe Joe Ferguson. Dazu eine ganze Menge an Framework-Entwicklern aus dem europäischen Raum, die in Workshops und Sessions ihre Erfahrungen weitergeben. Eine Gelegenheit mehr über Laravel zu erfahren, die byte5 sich nicht entgehen lassen will. Um die Frankfurter Delegation zu vergrößern und weil so eine Reise mit Freunden ja auch immer mehr Spaß macht, laden wir die Teilnehmer des regelmäßig von byte5 gehosteten Meetups ein, sich uns anzuschließen. 

Europäische Metropolen sind von Frankfurt aus ja grundsätzlich nur einen Steinwurf entfernt. Eine zu der sich sogar der Flug kaum lohnt, ist Amsterdam. Hier wird diesem Jahr am 29. und 30. August die traditionelle Laracon EU gehostet, die wir uns nicht nur aufgrund der Nähe zur Rhein-Main-Region nicht entgehen lassen werden. 

Das PHP-Framework Laravel gehört nicht umsonst inzwischen auch zu den Lieblingswerkzeugen des byte5-Teams, das neben seinem Umbraco-Expertenteam gerade auch ein Team für Laravel aufbaut und genießt aufgrund schier unbegrenzter Möglichkeiten gerade die Position eines digitalen Megatrends. Erklärungen warum das hauptsächlich von einem Mann geschaffene und weiterentwickelte Open-Source-System so gut ankommt, wird es auch auf der Laracon geben. 

Mit dabei sind neben Erfinder Taylor Otwell auch etliche europäische Entwickler, die ihre Erfahrungen weitergeben und mit Expertenvorträgen anderen Laravel-Türen zu den verschiedensten Einsatzbereichen öffnen. Dazu kommt eine offene Community, die sich auch auf das Feiern versteht, wie die Afterparty am letzten Festivaltag immer wieder zeigt.

Was das mit dir zu tun hat? Ganz einfach! Um die Frankfurter Delegation zu vergrößern, würden wir dir anbieten, dich uns einfach anzuschließen. Ab zehn Teilnehmern gibt es Rabatt auf die regulär 482 Euro (399 ohne MwSt.) teuren Early-Bird-Tickets, die es bis zum 31. Mai zu kaufen gibt. Zusätzlich haben wir ein Kontingent in einem Hotel in Locationnähe gesichert, mit zwei Übernachtungen für ca. 230, drei für ca. 345 Euro. Anreisemöglichkeiten, die individuell ausgewählt werden können, gibt es ab Frankfurt ab 29 Euro mit der Bahn. 

Du hast Lust, dich uns anzuschließen? Dann melde dich doch einfach bei mir unter skathe@byte5.de

 

Zurück