Umbraco 4 - Kostenfreier Upgrade-Check

Umbraco7

Warum ist ein Upgrade so wichtig?

Das leistungsfähige und flexible Umbraco Content-Management-System erfreut sich inzwischen auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz wachsender Beliebtheit. Im Gegensatz zu Technologien wie beispielsweise Wordpress oder Typo3 muss Umbraco wesentlich seltener aktualisiert werden, da es generell weniger anfällig für Angriffe aus dem Netz oder Probleme beim Betrieb ist. Version 4 ist jedoch in die Jahre gekommen, inzwischen wurde Version 7.4.1. veröffentlicht.

Welche Risiken gibt es beim Einsatz von Umbraco 4?

Wie bei jeder Software, die nicht dem empfohlenen Upgrade-Pfad folgt, ergeben sich beim auch Einsatz von Umbraco 4 Risiken je nach Implementierung, Umgebung und eingesetzten Packages und Erweiterungen.

Diese Risiken sind je nach Szenario unterschiedlich und können durch eine Überprüfung der vohandenen Instanz genau festgestellt werden.

Kostenloser Upgrade-Check gibt die Antworten

Wir bieten Ihnen einen kostenlosen Upgrade-Check an. Dank diesem Check werden Ihre Risiken ermittelt und überprüft, um individuelle Upgrade-Möglichkeiten für Ihre Website aufzuzeigen.

Kostenlosen Upgrade-Check beauftragen >>

Umbraco 4 vs Umbraco 7: Ihre Vorteile im Überblick

Monitore

 Umbraco 4Umbraco 7
Ausführungsgeschwindigkeit + +++
Stabilität + +++
Sicherheitsupdates - ++
Responsive Design - ++
Usability im Backend 0 ++
Funktionsumfang 0 +

Wer ist byte5?

byte5 ist der führende Umbraco-Experte und einziger Goldpartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir bieten Ihnen das größte deutschsprachige Team an zertifizierten Umbraco-Entwicklern. Als Umbraco Core Contributor sind wir aktiv an der Weiterentwicklung des CMS beteiligt, außerdem veranstalten wir die offiziellen deutschen Umbraco-Masterclass-Zertifizierungstrainings.

Lernen Sie uns kennen und seien Sie genauso begeistert, wie GAZPROM, United Nations Development Programme, FinanceScout24, Deutsche Bank und viele andere Kunden und Partner. 

Kostenlosen Upgrade-Check beauftragen >>