KTM-Mottoradfahrer

KTM – Projektprofil

Eine High-Performance-Landingpage für die „Power Days“-Aktion konzeptionierte byte5 für den Motorradhersteller KTM.

byte5 stand vor der Herausforderung, eine Website zu bauen, die den immensen Traffic problemlos handelt. Dabei kamen Umbraco und Azure zum Einsatz, sodass die Site dank smarter Umsetzung störungsfrei läuft.

Der Kunde

KTM hat seine Wurzeln in Österreich und agiert heute international als Motorrad- und Sportwagenhersteller. KTM gilt als Weltmarktführer für Offroad-Sportmotorräder und ist der größte Hersteller von Motorrädern in Europa.

Die Highlights

In jedem Jahr veranstaltet KTM die „Power Days“. Bei diesen Aktionstagen kommen Motorsportbegeisterte voll auf ihre Kosten. Die Aktion läuft nur eine kurze Zeit und zieht Massen von Besuchern auf die Umbraco-basierte Website. Entsprechend viele Anmeldevorgänge für die Power Days werden auf der Website ausgeführt. Technologisch braucht es also eine hochperformante Site, die der Last der Besucherscharen über den gesamten Aktionszeitraum standhält.

Bevor byte5 die Sache in die Hand nahm, brach die Site der KTM Power Days regelmäßig unter dem Traffic zusammen. Die Umbraco-Spezialisten von byte5 konzeptionierten eine neue Lösung, die mit einer smarten Architektur aufwartete. Auch speiste das byte5-Team neue Entwicklungen ein und sorgte für die Integration von Cloud-Diensten auf Umbraco-Basis. So entstand eine Landingpage mit hoher Performance, für deren reibungslose Verfügbarkeit byte5 in jedem Jahr aufs Neue sorgt.

Ihr direkter Draht zu den Experten von byte5

Unsere Passion ist es, hochperformante, intelligente Web-Lösungen zu realisieren. Haben Sie einen Auftrag für uns? Wenden Sie sich an unseren operativen Geschäftsleiter Christian Köhler!

Nachricht an Christian Köhler senden