MPG Header

Max-Planck-Gesellschaft: ein Self-Service-Portal zur Verwaltung von Authentifizierungsverfahren

Mit einem neuen Self-Service-Portal ermöglicht byte5 den Mitarbeitenden der Max-Planck-Gesellschaft die Verwaltung von Authentifizierungsmöglichkeiten.

Mittwoch, 28. April 2021

Um eine zentrale Anlaufstelle für Authentifizierungsverfahren seiner Mitarbeitenden zu schaffen, entschied sich das deutsche Forschungsinstitut zur Implementierung eines neuen Self-Service-Portals auf Laravel- und Kubernetes-Basis. byte5 als Laravel-Diamondpartner überzeugte mit seiner einzigartigen technischen Expertise im deutschsprachigen Raum und konnte die Ausschreibung für sich gewinnen.

Der Kunde

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften (MPG) ist eine der erfolgreichsten deutschen Forschungsinstitutionen. Gegründet 1948, besteht die Gesellschaft aus 86 Max-Planck-Instituten und -einrichtungen, die Grundlagenforschung in den Natur-, Bio-, Geistes- und Sozialwissenschaften im Dienst der Allgemeinheit betreiben. Die gemeinnützige Max-Planck-Gesellschaft mit Sitz in Berlin und München ist international renommiert – nicht zuletzt aufgrund ihrer Eigenschaft als Herausgeberin zehntausender Fachpublikationen und der Zugehörigkeit von 20 Nobelpreisträgern zur MPG.

Die Highlights

Um den passenden Partner für die Implementierung eines Self-Service-Portals für ihre Mitarbeitenden auf Laravel- und Kubernetes-Basis zu finden, nahm die Max-Planck-Gesellschaft eine öffentliche Ausschreibung vor. Auch byte5 reichte ein umfangreiches technisches Proposal ein und überzeugte mit seiner Expertise als Laravel-Diamondpartner.

In diesem missionskritischen Web-Projekt sorgt das Entwicklungs-Team von byte5 für High-Performance und High-Availability. Weitere Fokusthemen sind die Schaffung einer qualifizierten elektronischen Signatur sowie die Verwaltung von Authentifizierungsmöglichkeiten im neuen Portal.

Damit sollen sowohl die Sicherheit als auch der Support-Aufwand innerhalb der Organisation deutlich verbessert werden.

Die Herausforderung

Eine besondere Herausforderung stellt die stark heterogene IT-Landschaft innerhalb der MPG und ihrer Institute dar. Aktuell sind viele verschiedene Authentifizierungsverfahren in Benutzung, welche dezentral und mit hohem Aufwand verwaltet werden 

Mit dem Portal wird eine zentrale Anlaufstelle für die Mitglieder der MPG geschaffen, in der sie selbständig verschiedene Verfahren verwalten können. 

Mittelfristig soll das Portal zudem um weitere Authentifizierungsverfahren sowie Dienste der MPG erweiterbar sein und in andere Applikationen eingebunden werden können. Durch eine hohe Usability des Portals und starke Nutzerzentrierung wird eine hohe Akzeptanz der Anwendung unter den Mitarbeitenden angestrebt.

Warum byte5?

Wegen unserer Primärspezialisierung auf Laravel und unserer Eigenschaft als Laravel-Diamondpartner wurde die MPG auf uns aufmerksam. Aufgrund unserer Expertise im Bereich missionskritischer Web-Projekte und unserer Erfahrung mit Projekten dieser Größenordnung und Komplexität fiel die Wahl auf byte5.

Chris Köhler, COO & Geschäftsleitung

Die Lösung

Nach Projektstart im April 2021 wurde bereits in Zusammenarbeit mit dem IT-Dienstleister der MPG die Grundinfrastruktur unter Verwendung von Docker-Containern fertiggestellt und die Entwicklungsumgebung aufgesetzt. Zudem konnte mit der Entwicklung einer ersten Authentifizierungsform begonnen werden. Bis zum Ende des Jahres 2021 sind die Konzeption weiterer Formen sowie nächste Schritte in der Projektplanung vorgesehen. byte5 unterstützt die MPG in den kommenden Jahren vollumfänglich bei der Konzeption, Implementierung und dem Beitrieb des Portals.

Warum Laravel?

Grundbedingung für die Auftragserteilung war der Einsatz von Open-Source-Technologien. Unter Berücksichtigung der Inhouse-Kompetenzen bei der MPG sowie der Ansprüche wie Performance und Sicherheitsanforderungen fiel die Wahl auf Laravel.

Marcel Wege, CTO & Teamleitung

Weitere Projekte von byte5

Lesen Sie weitere Case-Storys und erfahren Sie mehr über die Arbeitsweise von byte5. Realisieren Sie mit uns Ihr Projekt durchdacht, effizient und performant.

Zu den Case-Storys