Gruppe von Menschen in die Luft springend vor einem Sonnenuntergang

Wir bei byte5 ... Laura Vogt

In unserer Mitarbeiterserie stellt sich regelmäßig ein Mitglied des byte5-Teams vor. Dieses Mal: Content-Managerin Laura Vogt.

Donnerstag, 8. Oktober 2020

Wo Wörter, da auch Laura: Als studierte Philologin sprüht unsere Marketing-Managerin Laura nur so vor passenden Wörtern, korrekter Rechtschreibung und Grammatik. Wer ihr Büro betritt, dem schlägt ein angenehmer Duft von Kerzen und Tee entgegen. Teekanne auf dem Stövchen, die Hufflepuff-Tasse griffbereit, ist die 31-Jährige immer dabei, neue Content-Bits zu produzieren – von Blogposts bis Videos. Normalerweise interviewt Laura die Gesprächspartner für den byte5-Blog. Heute hat sie selbst den Steckbrief ausgefüllt.  

Du – ganz persönlich

Deine Position bei byte5: Content- und PR-Managerin, außerhalb von Corona auch Event-Organisatorin  

Magst du sehr: Tee, handgemachte Musik, Psychologie, Sprache, Video-Produktion, Spinat und Die Drei Fragezeichen 🥰 

Magst du gar nicht: Negativität, Intoleranz, Alkohol, Fleisch und bitteres Essen 👎 

Dein größter Geek-Erfolg: Als ich an meinem Geburtstag beim byte5-Bingo sowohl „High Five, You Rock!“ als auch „High Five, I Suck!“ gewonnen habe. #doubledown  

Du – bei byte5

Wie kamst du zu byte5? Ich hatte gerade meinen Magister in Skandinavistik, Anglistik und Geschichte gemacht und wusste noch nicht so recht, wohin es mich damit verschlagen sollte. Dafür wusste ich umso genauer, welche Unternehmenskultur ich brauche: kreativ, persönlich und dynamisch. Ich wollte einen Job mit viel Eigenverantwortung und abwechslungsreichen Aufgaben. 

byte5-Content-Managerin und Unternehmenssprecherin Laura Vogt

Wort ist ihr Hobby. 📜 - © byte5

Dann ging es ganz schnell: Stellenanzeige von byte5 entdeckt, ziemlich begeistert gelesen, Bewerbung geschrieben, abgeschickt, zwanzig Minuten später klingelt das Telefon: Einladung zum Bewerbungsgespräch am nächsten Tag. Und der Rest ist Geschichte. ❤️ 

Wie lange bist du schon Teil der Second-Family? Im Sommer 2017 hab ich als Werkstudentin in Teilzeit angefangen, kurz darauf wurde ich dann Vollzeitkraft und bilde seither die byte5-Content-Abteilung. 😉  

Was ist das Coolste an deinem Job? Tolles Team, hervorragende Chefs, ein ungeheures Vertrauen untereinander und die Möglichkeit, mich meinen Interessen und Bedürfnissen nach weiterzuentwickeln. Und was Content angeht … Es gibt so viele Möglichkeiten, zu kommunizieren, Geschichten zu erzählen und Wissen zu transportieren. Content-Produktion ist einfach so organisch, das find ich super. 😊 

Ein doofer Arbeitstag: Nichts geht – unkreativ, unkonzentriert und unproduktiv. 🙄 

Ein top Arbeitstag: Kreative Glanzmomente während sich im Hintergrund Team-Mitglieder in Einhorn-Kostümen zu „All I Want for Christmas“ von Mariah Carey mit Nerf-Guns beschießen🦄  

Wie beschreibst du das Zusammenspiel aus Arbeit und #SecondFamily? Der familiäre Umgang schafft eine lockere, lustige Atmosphäre, die die Arbeit total angenehm und produktiv macht. Wenn ich vor einer Herausforderung stehe, unterstützt mich meine Second-Family. Das ist ein fließender Übergang. 👨‍👩‍👧‍👧

Die Chefs und ich 🤗 - © byte5

Dein(e) Wunsch-…

Superkraft: Zeitmanipulation und Zeitreise  

Reiseziel: So viele! Weit oben auf der Liste stehen Aurora borealis, aber auch Schottland, Malta und KanadaAußerdem mehr von USA, UK, Irland, Belgien und Schweden. 🗺 

Vorstellung, was du heute in genau 50 Jahren tust: Gesund und munter gemeinsam mit meinem Mann und unserer Familie vor unserem Ferienhaus in Schweden in der Sonne hockend und über unsere anstehenden Reisepläne plaudernd. 🏡 

Dein(e) Lieblings-…

Smartphone-App: wahrscheinlich YouTube 📺 

Nintendo-Charakter: Yoshi 🦖 

Mittwochabend-Beschäftigung: gute Gespräche mit meinem Mann oder gemeinsam Serie gucken 👫 

Art zu entspannen: Drei Fragezeichen-Folge anmachen und backen! Oder einfach raus ne Runde laufen. 🧁 

byte5-Erinnerung: Alles rund um mein erstes Umbraco-Festival Deutschland 2018 (UFD18). Dicht dahinter kommt der Gewinn des New Work Star 2019.  

Ein Teil meiner Second-Family und ich auf dem legendären UFD18! 🤩 - © Douglas Robar

Du willst Lauras Kollege werden?

byte5 ist immer auf der Suche nach neuen Talenten! Bewerbe dich initiativ oder sieh dich in unserer Job-Ecke um!

Mehr erfahren