Thisisengineering Raeng 8Ys04veb1tq Unsplash

Max-Planck-Gesellschaft – Projektprofil

Als erfahrener Laravel-Diamondpartner gewann byte5 die Ausschreibung der Max-Planck-Gesellschaft. In diesem missionskritischen Web-Projekt geht es um High-Performance mit Laravel und Kubernetes.

Der Kunde

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften (MPG) ist die erfolgreichste deutsche Forschungsinstitution. Gegründet 1948, besteht die Gesellschaft aus 86 Max-Planck-Instituten und -einrichtungen, die Grundlagenforschung im Dienste der Allgemeinheit in diversen wissenschaftlichen Disziplinen betreiben. Die gemeinnützige Max-Planck-Gesellschaft mit Sitz in Berlin ist international renommiert – nicht zuletzt aufgrund ihrer Eigenschaft als Herausgeberin zehntausender Fachpublikationen und der Zugehörigkeit von 20 Nobelpreisträgern zur MPG.

Die Highlights

Für die Implementierung eines Self-Service-Portals für seine Mitarbeiter auf Laravel- und Kubernetes-Basis hatte die Max-Planck-Gesellschaft eine öffentliche Ausschreibung gemacht. Auch byte5 reichte ein technisches Proposal ein. Weil das Portfolio von byte5 alle Anforderung der Ausschreibung abdeckte, fiel die Wahl der MPG auf den Laravel-Diamondpartner aus Frankfurt.

In diesem missionskritischen Web-Projekt sorgt das Entwicklungs-Team von byte5 für High-Performance und High-Availability. Weitere Fokusthemen sind die Schaffung einer qualifizierten elektronischen Signatur sowie die Verwaltung von Authentifizierungs- und Autorisierungsmöglichkeiten im neuen Portal.

Auch Sie brauchen Autorisierungs- und Authentifizierungsmöglichkeiten?

Berichten Sie uns von Ihrem Laravel-Projekt – in enger Zusammenarbeit realisieren wir Ihren Projekterfolg.

Jetzt Kontakt aufnehmen