Umbraco ist anders

Was ist Umbraco?

Vor allem ist eins: anders als die überladene Konkurrenz.

Als CMS mit einem Hybrid-Ansatz kann es als klassisches CMS im „Best-of-Breed“-Ansatz oder im Headless-Betrieb angewandt werden.

Wir verstehen Umbraco als Content-Management-Framework ohne Barrieren und Limitationen zur individuellen Lösung Ihrer komplexen Web-Projekte.

Warum setzen wir auf Umbraco?

Keine Einschränkungen, keine Sackgassen

Umbraco ist eines der fortschrittlichsten Open-Source-Content-Management-Systeme. In diesem Fall bedeutet „fortschrittlich“ nicht „Unmengen von Funktionen“, sondern ein schlankes Framework, das auf Lean-DNA basiert und die Umsetzung individueller Lösungen erlaubt.

Wer sonst verwendet Umbraco?

Umbraco wird für einige der größten Websites im Web eingesetzt. Sie sind in bester Gesellschaft.

Aktuell gibt es weltweit über 500.000 aktive Installation, Tendenz stark steigend. Die Spezialität von Umbraco ist, dass es für kleine Sites ebenso gut eingesetzt werden kann wie für große Installationen. Ein Beispiel ist die mit Umbraco umgesetzte Stratos-Website von Red Bull eine mit Millionen Interaktionen pro Tag.

Was ist Ihr Vorteil?

Sie erhalten, was Sie benötigen. Nicht mehr und nicht weniger.

Dies wird durch den Lean-Ansatz und die Anpassungsmöglichkeiten ermöglicht. Umbraco wächst mit Ihren Anforderungen und Sie können alles direkt integrieren – sei es E-Commerce, Social-Media, Blogs, Foren, ERP, CRM oder Cloud-Dienste. Und zwar ohne die Notwendigkeit, auf ein anderes System zu wechseln.

Umbraco 8 im Einsatz

Mit dem frischen Interface und neuen schlanken Funktionen geht Umbraco weiter seinen Weg des simplen und mächtigen Content-Management-Frameworks. Umbraco 8 bringt unter anderem mit:

  • Infinite Editing
  • Language Variants
  • Content Apps

Im Herzen die Community

Die internationale Community ist das Herzstück von Umbraco. Als Open-Source-Produkt baut Umbraco auf den Einsatz seiner etwa 250.000 aktiven Community-Mitglieder. Dazu zählen natürlich Entwicklerinnen, genauso aber Editoren, Web-Designerinnen, Firmengründer und viele mehr. Sie alle setzen sich mit großem Engagement dafür ein, Umbraco Tag für Tag noch besser und nutzerfreundlicher zu machen.

Niels Hartvig auf dem Umbraco-Festival Deutschland 2018

© Douglas Robar

„Wir glauben, dass die wahre Magie von den Menschen ausgeht, nicht von der Technologie.“

Niels Hartvig, Umbraco-Gründer und Chief Unicorn

Umbraco-Unterstützung direkt vom Marktführer

Eine herausfordernde Web-Lösung, komplexe Schnittstellen, kritischer Umbraco-Support oder ein festgefahrenes Projekt?

Jetzt Kontakt aufnehmen