Hände auf Baumstamm

Wir bei byte5 ... Cedric Klug-Offermann

Jede und jeder einzelne trägt mit seiner Persönlichkeit, seinem Wissen und seinen individuellen Kompetenzen dazu bei, byte5 zu dem zu machen, was es ist.

Unsere Team-Serie stellt unsere Mitarbeiter vor und lässt sie dabei selbst zu Wort kommen – dieses Mal Azubi Cedric Klug-Offermann.

Mittwoch, 15. August 2018

Ob als Unterstützung bei Kundenprojekten, helfende Hand beim Bau der neuen Corporate-Website oder Assistenz im Vertrieb – als Auszubildender hat Cedric Klug-Offermann bei byte5 ein breites Aufgabenfeld. Erfahrt mehr über Cedric in seinem Steckbrief:

Cedric Klug-Offermann

  • Jahrgang 1996
  • Fachinformatiker im Bereich der Anwendungsentwicklung im zweiten Lehrjahr

Deine Projekte bei byte5: 
Mein Aufgabenbereich ist sehr breit gefächert. Da die Ausbildung sehr vielseitig ist, bin ich quasi überall im Einsatz und kann mich und meine Meinung gut einbringen. In erster Linie unterstütze ich aber meine Kollegen bei ihren Projekten.

if (showCopyright) {

© Douglas Robar

}

Meine Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz

Wie kamst du zu deinem Job?
Ich habe versucht, einen Job zu finden, bei dem ich viele unterschiedliche Themen und Aufgaben habe. Da ich schon von klein auf viel mit Computern gearbeitet habe, war es nur eine Frage der Zeit, bis ich mich dazu entschloss, eine Ausbildung als Fachinformatiker zu absolvieren.

… und zu byte5?
Bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz hatte ich verschiedene Kriterien. Die Stellenbeschreibung von byte5, die ich im Internet gefunden hatte, war wie für mich gemacht und als ich meine Bewerbung abschickte, bekam auch sehr schnell eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Das war mein bisher zweites Vorstellungsgespräch und hatte auch direkt ein sehr gutes Gefühl. Dieses Gefühl bewahrheitete sich glücklicherweise auch. Nach Beendigung meiner Schule fing ich nun hier an. Meine Kollegen sind überaus nett und haben mich auch sehr schnell in die byte5 Familie aufgenommen. Rückblickend habe ich mir wohl keinen besseren Ausbildungsplatz aussuchen können.

Meine Motivation

byte5-CEO Christian Wendler in einer Besprechung mit Auszubildendem Cedric Klug-Offermann if (showCopyright) {

Cedric im Gespräch mit byte5-Gründer Christian - © Dirk Beichert

}

Was treibt dich an?
Hauptsächlich Musik, aber der Stoffwechsel ist auch sehr hilfreich.

… und was inspiriert dich?
Ich versuche, jeden Tag etwas dazuzulernen und immer ein wenig besser zu sein als am Vortag.

Wie sieht dein Schreibtisch aus?
Die beiden Monitore und der Laptop nehmen definitiv den meisten Platz in Anspruch. Aber das Glas Wasser und meine Kaugummis haben auch immer einen festen Platz auf meinem Schreibtisch.

Lerne Cedrics Kollegen kennen!

In unserer Serie "Wir bei byte5" stellen wir regelmäßig ein Mitglied der byte5-Familie vor. Triff Web-Entwickler Lukas!

Triff Lukas!